Jan Hünermann

27. June 2018 - CDTM

Gestern war ich beim CDTM – dem Cen­ter for Dig­i­tal Tech­nol­o­gy and Man­age­ment. Das ganze präsen­tiert sich wie ein sehr exlu­sives Cen­ter, wohl bekan­nt für das Tech­nol­o­gy Man­age­ment Hon­ours degree, was man dort absolvieren kann. 

Dort hat gestern Inspire&Dine” stattge­fun­den, ein Event bei dem 4 ehe­ma­lige Stu­den­ten vom CDTM Vorträge gegeben haben. Die Vorträge waren echt sehr inter­es­sant und haben sich haupt­säch­lich um das The­ma Star­tups und Car­reer-Advise gedreht. 3 der 4 Speak­er waren Grün­der von Star­tups (Sty­light, Kinex­on und blik) und ein­er der Vor­tra­gen­den war Pro­fes­sor an der LMU. Generell fand ich die Talks inter­es­sant, aber was mich viel mehr gepackt hat, war die Atmo­sphäre und der Grün­dergeist dort. Die Leute dort waren alle sehr high-pro­file, wie man so sagen könnte.

The view from CDTM’s top floor where the event took place.

Bemerkenswert für mich war, dass 3 der 4 Speak­er eben­falls Elek­trotech­nik an der TUM studiert haben. So hat Sebas­t­ian Schuon, der Grün­der von Sty­light, auch EI studiert und ist anschließend mit 80 Mio. € aus Sty­light augestiegen. Er hats geschafft. Zudem ist er unheim­lich cool drauf und total boden­ständig, und Absol­vent des CDTM. Zeit sich dort zu bewerben…

- Jan