Jan Hünermann

16. November 2018 - Bavaria.

Natur ist das Beste was es gibt. Nein, echt. Am lieb­sten würde ich den ganzen Tag draußen sein, Berge, Pis­ten, Seen und Meere aus­find­ig machen. Aber, nun ja, das geht lei­der nicht. Nichts desto trotz, diesen Post hier wollte ich machen um darüber zu schreiben wie cool eigentlich alles außer­halb von München ist.

Vor ca. 2 Wochen war ich mit ein paar Fre­un­den bei dem Schloss Neuschwanstein, in der Nähe von Füssen. Der Herb­st ist ein­fach der Ham­mer. Ein Grund warum ich Natur so sehr mag, ist weil ich es liebe zu fotografieren. So eine Wan­derung um den Alpsee bietet sich für das ein oder andere nette Foto schon an:

Oh ja. Bay­ern, kann man nicht anders sagen, ist ein­fach extrem schön und super vielfältig. Mor­gens auf die Kam­p­en­wand klet­tern, abends am Chiem­see (oder auf dem Eis­bach :P) sur­fen, am näch­sten Tag in München arbeit­en. Traumhaft.

Auch, wenn ich bish­er noch nicht sur­fen war, hab ich rel­a­tiv viel in den Bergen gemacht. Und das kann auch erst­mal so bleiben. 😎

- Jan